Deine Vorteile

Kürzere

 

Geburtsdauer

höhere

Zufriedenheit

mit der

Geburtserfahrung

geringere

Interventionsrate

Vermindertes

 

Schmerz- &

Angstempfinden

WIE DU VON EINER DOULA BEGLEITUNG PROFITIERST

Oft können sich Frauen heute gar nicht vorstellen, welch vielfältige Aufgaben Doulas bei einer Geburt übernehmen können und es wird ihnen erst nach einer Geburt bewusst, welchen Unterschied die Begleitung durch eine Doula machen kann.

 

DOULA ist ein Wort aus dem Altgriechischen und kann mit Dienerin der Frau übersetzt werden.

 

Geprägt wurde der Begriff vom amerikanischen Forscherteam Kennell/Klaus, die schon in den 1980er Jahren die positive Wirkung von Doulabegleitung auf die Zufriedenheit von Frauen mit ihrem Geburtserlebnis und zahlreichen positiven Auswirkungen auf das Geburtsergebnis nachwiesen.

Doulas sind altbewährt: Egal ob in den USA 1877, Deutschland anno 1513 und 1588, Mexiko um 1880 und Japan im 19. Jht.: stets sind geburtserfahrene Frauen zusätzlich zur Hebamme mit Herz und Händen mit dabei. Und die Medizin hat sie wieder neu entdeckt: 2014 wurde die Doula vom Amerikanischen College für Gynäkologie und Geburtshilfe als effektive und nebenwirkungsfreie Ressource zur Vermeidung von Kaiserschnitten empfohlen.

Eine DOULA bietet Unterstützung auf vielen Ebenen, sowie bei der Umsetzung des Wunsches nach einer „Selbstbestimmten Geburt“ nach der Definition der begleiteten Frau. Dabei lässt sie sich nicht von ihren eigenen Ideologien und Glaubenssätzen leiten, sondern dient der begleiteten Frau/Familie gemäß deren individuellen Bedürfnissen. Sie trägt zu einer Sensibilisierung der Öffentlichkeit zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Eltern-Sein bei und handelt im Sinne der Etablierung einer neuen Geburts-, Frauen- und Mütterkultur.

Zahlreiche Studien weltweit bestätigen die positiven Auswirkungen der Doula-Begleitung während einer Geburt:

  • kürzere Geburtsdauer

  • geringere Interventionsraten

  • vermindertes Schmerz- & Angstempfinden

  • höhere Zufriedenheit mit der Geburtserfahrung

  • positive Auswirkungen auf Bindung, Stillerfolg & Paarbeziehung

Deshalb empfehlen immer mehr internationale Vereinigungen und Verbände wie zB. die WHO, die Dienste einer Doula zu nutzen.

Mehr  Infos und die Forschungstexte im Englischen Original gibt es hier: 
http://doula.at/die-doula-in-wissenschaft-und-forschung

©2020 Philomena Pierer